Functional Training - funktionelles Training

Alltagsrelevante und komplexe Bewegungsabläufe lernen.

Beim funktionellen Training wird zum einen das Zusammenspiel der Muskeln trainiert - die sog. "intermuskuläre Koordination". Weiterhin werden die Gelenke durch den Aufbau der Muskulatur stabilisiert.

Durch funktionelles Training (Functional Training) wird die Leistungsfähigkeit in den Bereichen Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit optimiert. Das freie und dreidimensionale Training schult den Körper ideal für die zahlreichen Bewegungsanforderungen im Alltag und Sport und dient somit auch der Prävention von Sport- und Alltagsverletzungen.

Durch überwiegend sitzende Tätigkeiten hat unser Körper verlernt, sich in ungewohnten Situationen im Alltag richtig zu bewegen. Egal ob Schneeschippen, auf glattem Untergrund sicher zu gehen und sich beim Ausrutschen sicher abzufangen, ein liegengebliebenes Fahrzeug anzuschieben oder andere unerwartete Situationen - ein gutes Körpergefühl und Zusammenspiel aller Muskeln ist wichtig, um Verletzungen weitestgehend zu verhinden.

Artikel aus dem Spiegel zum Functional Training.



Ich unterstütze das
Hospiz Sternenbrücke!